Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Ihre Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie

12. - 13. Oktober 2019 // Nürnberg, Germany

evenord Newsroom

50 Jahre evenord: Der Gipfel eines boomenden Sommers

Metzger und Gastronomen sind in bester Stimmung: Ein langer, traumhafter Sommer neigt sich dem Ende zu, wohin man auch ging lag der Duft von Gegrilltem in der Luft – die Geschäfte boomten.  Auch der Deutsche Fleischer-Verband e.V. bestätigt: Die Betriebe im Fleischerhandwerk wachsen weiter. Der langanhaltende Trend zu umsatzstärkeren und leistungsfähigeren Betriebseinheiten hat sich auch in diesem Jahr fortgesetzt. Stillstand bedeutet in diesen Zeiten Rückschritt! Um bei den Kunden zu punkten, ist es für Fleischereibetriebe wichtiger denn je, den aktuellsten Trends zu folgen und auf ein breit gefächertes Angebot, ansprechende Berufskleidung, passende Dekoration sowie eine optimale Ladenorganisation und -einrichtung zu setzen. Das alles finden Metzger und Fachbesucher aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung auf der evenord, Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie, die am 13. und 14. Oktober 2018 im Messezentrum Nürnberg stattfindet. Sie führt in diesem Jahr 160 Aussteller und rund 5.000 Besucher aus Süddeutschland zusammen.

Ganz unter dem Motto Innovation feiert die evenord an diesem Wochenende ein besonderes Jubiläum: ihren 50. Geburtstag! „Wie lässt es sich besser feiern als in herzlicher, familiärer Atmosphäre und mit vom erfolgreichen Sommergeschäft euphorischen Gästen? Wir sind sehr stolz darauf, was alle Mitwirkenden hier über die Jahre auf die Beine gestellt haben und freuen uns sehr auf das kommende Wochenende. Die Besucher dürfen gespannt sein, was sie in diesem Jahr alles erwartet“, so Thomas Preutenborbeck, Abteilungsleiter Veranstaltungen bei der NürnbergMesse GmbH.

Längst ist die evenord zu einem großen, gemütlichen Familientreffen geworden, doch die Geschäfte kommen natürlich trotzdem nicht zu kurz: Die Halle 12 des Messezentrums verwandelt sich für zwei Tage wieder in eine optimale Plattform für den fachlichen Austausch rund um die Bereiche Kühleinrichtungen und -fahrzeuge, Fleischereimaschinen und -geräte, Kessel-, Rauch- und Klimaanlagen, Service, Ladenbau, Verpackung, Berufskleidung, Reinigung und Desinfektion sowie Marketing und Beratungsdienstleistungen – stets geprägt von den neuesten Trends und Innovationen.

Fachlicher Austausch unter Branchenkennern

Persönlicher Kundenkontakt und fundierte Beratung sind in der Branche der Fleischer und Gastronomen selbstverständlich und werden somit auch auf der evenord großgeschrieben. Dank der Anwesenheit zahlreicher Entscheidungsträger und langjähriger Branchenkenner ist sie die optimale Plattform, um Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Die Evenord eG-Vorstände Horst Schneider, Ralf Kettlitz und Karlheinz Lorenz samt Belegschaft heißen die Besucher am Evenord eG Infostand 12-403 willkommen. Hier gibt es übrigens noch einen weiteren Grund zum Feiern: Das neue Zentrallager in der Raudtener Straße in Nürnberg ist eröffnet worden und bietet mit 6.500 m² Lagerfläche deutlich mehr Kapazitäten.

Ein Wochenende für die ganze Familie

Oder wie wäre es mit einem entspannten Beisammensein im gemütlichen Biergarten, dem Herzstück der Messe? Für das leibliche Wohl ist dabei bestens gesorgt. Frische Köstlichkeiten, wie dampfender Leberkäse und Weißwürste, kommen direkt aus der angrenzenden gläsernen Schauproduktion der Evenord eG. Die beliebte Kinderbetreuung mit Riesenrutsche macht die evenord zu einem Erlebniswochenende für die ganze Familie und ermöglicht es den Eltern, in Ruhe ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Im Oktober schon an Weihnachten denken

Nachdem die Grillsaison erfolgreich abgeschlossen ist, kann man sich gedanklich schon langsam dem Weihnachtsgeschäft widmen. Inspirationen rund um die ansprechende Präsentation von Fleisch-, Wurst- und Käsewaren und Ladendekoration bietet die große evenord Dekofläche. Ein Aspekt, der nicht zu unterschätzen ist – das Auge kauft schließlich mit! Wer fündig wird und sich direkt auf der Messe für das Weihnachtsgeschäft eindecken möchte, kann seine Fundstücke natürlich sofort käuflich erwerben.

Planung des Messebesuchs leicht gemacht

Informationsbeschaffung über die evenord und Planung des Messebesuchs gelingen ganz einfach unter www.evenord-messe.de. Hier erhalten Interessierte nicht nur Details zur Veranstaltung, sondern auch zu Services am Messegelände sowie zur Anreise nach Nürnberg. Eine übersichtliche Aussteller- und Produktdatenbank, in der unter anderem auch nach Produktgruppen gefiltert werden kann, darf natürlich nicht fehlen. Mit der praktischen Merkliste stellen sich Besucher ganz einfach ihre Favoriten für den Messebesuch zusammen.

Auftakt und Öffnungszeiten

Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 13. Oktober 2018, am Infostand der Evenord eG in Halle 12 (Stand 12-403) statt: Um 14:00 Uhr begrüßen Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der Evenord eG, Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse Group und Claudia Arabackyj, Stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende im Nürnberger Stadtrat und Vertretung des Oberbürgermeisters Dr. Ulrich Maly, die Gäste und laden zum anschließenden Messerundgang ein. Die Fachausstellung ist am Samstag von 14:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Kostenlose Eintrittsausweise erhalten Fachbesucher über die Evenord eG oder direkt am Eingang zur Messe. Veranstalter der Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie ist die Evenord eG. Organisation und Durchführung liegen bei der NürnbergMesse GmbH.

top